Was ist eine KWKK-Installation?

In einer Wärme- und Kältespeicheranlage oder Kraft-Wärme-Kälte-Kopplung (KWKK) wird Bodenenergie zum Heizen und Kühlen von Gebäuden verwendet. Die Nutzung von Geothermie ist eine nachhaltige Lösung, die den Einsatz fossiler Brennstoffe zur Energieerzeugung erheblich reduziert.

Wie funktioniert eine KWKK-Installation?

In einer KWKK-system wird das Grundwasser im tieferen Boden als Energiepuffer verwendet. Teil einer KWKK-Anlage ist ein Wärmetauscher, mit dem im Winter kaltes Wasser in die kalte Quelle und im Sommer das erwärmte Wasser in eine warme Quelle injiziert wird. Im Sommer kann ein Gebäude durch Aufpumpen des kalten Wassers gekühlt werden. Im Winter wird ein Gebäude durch Aufpumpen des heißen Wassers beheizt.

Welche Art von KWKK-Systemen gibt es?

Es gibt verschiedene Arten von Bodenenergiesystemen, wie offene Systeme und geschlossene Systeme. KWKK-Systeme sind Open Source-Systeme. Das KWKK-Dublett, die Monoquelle und das Rezirkulationssystem sind Beispiele für Open-Source-Systeme.

KWKK mit Regeneration durch PVT-Wärmepumpenkollektoren

Ein häufiges Problem beim Wärme- und Kältespeicher (KWKK) besteht darin, dass der Quelle mehr Wärme als Kälte entzogen wird, was zu einem Kälteüberschuss führt. Dies tritt häufig in Pflegekomplexen auf und kann den Betrieb und die Effizienz der Installation beeinträchtigen. Dies kann zu Problemen mit der erteilten Genehmigung führen.

Triple Solar PVT-Wärmepumpenkollektoren wurden entwickelt, um Verdampfungsenergie zu liefern und ein KWKK zu regenerieren. Triple Solar arbeitet mit spezialisierten Installateuren und ESCOs wie Unica und Eteck zusammen.

Haben Sie Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne bei Ihren KWKK-Fragen und helfen Ihnen gerne bei der Lösung von KWKK-Problemen und -Herausforderungen. E-Mail an [email protected] und fragen Sie nach Herrn Cees Mager oder besuchen Sie unsere Kontaktseite.


  • SDE + Subvention

    „Für diese Lösung steht im Niederlande eine SDE + -Subvention sowohl für den elektrischen als auch für den thermischen Energieertrag zur Verfügung. Dieser Zuschuss kann für eine Fläche von mehr als 200 m2 beantragt werden und hat eine Laufzeit von 15 Jahren. “

Triple-Solar-PVT-Wärmepumpe-Kollektoren-Solaranlage-System-Pflege-Komplex-die-Gärten-Woudenberg-02

Bilder oben:
Apartmentkomplex de Tuinen Woudenberg: 680 m2 PVT-Paneele zur Regeneration des KWKK


  • SDE + Subvention

    „Für diese Lösung steht im Niederlande eine SDE + -Subvention sowohl für den elektrischen als auch für den thermischen Energieertrag zur Verfügung. Dieser Zuschuss kann für eine Fläche von mehr als 200 m2 beantragt werden und hat eine Laufzeit von 15 Jahren. “


  • KWKK-Regeneration in den Medien

    „Zwei andere Begriffe werden im Volksmund verwendet, um ein KWKK zu regenerieren: das Triple Solar PVT-Kollektoren oder das Energiedach.“

artikel de ingenieur wko nov 2012