NIBE modulierende Wasser-Wasser-Wärmepumpe mit Triple Solar PVT-Modulen, eine einzigartige Produktkombination mit außergewöhnlich hohem Wirkungsgrad. Erläuterung EPC-Berechnung UNIEC.

Durch die Kombination von acht Wärmepumpenpaneelen (nur 16 m2) mit einer modulierenden Wasser / Wasser-Wärmepumpe NIBE F1255-6 entsteht ein nachhaltiges Triple-Solar-System mit einem außergewöhnlich hohen Wirkungsgrad. Für die Raumheizung ist ein Lichtschutzfaktor von 5,6 und für Leitungswasser ein Lichtschutzfaktor von 3,8 erreichbar. Kombinationen mit anderen NIBE Wasser / Wasser-Wärmepumpen sind ebenfalls möglich. Wir können ein modulares Paket von PVT-Wärmepumpenmodulen für Wärmepumpen von 4 bis 60 kW bauen. Dies bietet daher zahlreiche Möglichkeiten sowohl in neuen als auch in bestehenden Gebäuden.

Erleben Sie die Vorteile selbst, indem Sie das Triple Solar-System in Uniec2 ausfüllen

Im Folgenden wird angegeben, wie Sie das Triple Solar-System im EPC-Programm eingeben können. Um mit der EPC-Berechnung zu beginnen, gehen Sie zur allgemeinen Seite.

PVT-System Triple Solar Uniec Solarenergie Abbildung 1

Geben Sie für w-Installationen die folgenden Details und den Produktnamen „Triple Solar“ ein.

PVT-System Triple Solar Uniec Solarenergie Abbildung 2

Füllen Sie dann das erstellte W-System „Triple Solar“ wie folgt aus:

PVT-System Triple Solar Uniec Solarenergie Abbildung 3

Und der zweite Teil der Seite:

PVT-System Triple Solar Uniec Solarenergie Abbildung 4

Geben Sie die folgenden Informationen für E-Installationen ein. Bei Apv die Anzahl der m2 PVT-Oberfläche.
Bei einem PVT-System müssen Sie – insbesondere genug – ausfüllen, dass es sich nicht um ein PVT-System handelt. Dies hat damit zu tun, dass PVT-Systeme Sonnenkollektoren bedeuten und das Triple Solar-System anders funktioniert: Es bezieht nicht nur die Wärme der Sonne, sondern auch das diffuse Licht und die Außenluft. Es entzieht Wärme 24 Stunden am Tag, Sommer und Winter, wenn es bewölkt oder nachts ist und es gefriert. Mit anderen Worten: genau zu Zeiten, in denen der Wärmebedarf am größten ist.

PVT-System Triple Solar Uniec Solarenergie

Soviel zum Ausfüllen des Triple Solar-Systems in der EPC-Berechnung.
Wenn Sie Fragen zur Erklärung oder zu anderen Fragen im Zusammenhang mit der EPC-Berechnung haben, wenden Sie sich bitte an info@triplesolar.eu. Oder rufen Sie 0031 (0) 20 435 7555 an.

Gerne helfen wir Ihnen bei Fragen zu Solarprojekten.

Viel Glück!